Wo kommt mein Müsli her?

Lass uns gemeinsam über den Allos Hof laufen und schauen, welche Reise dein Müsli macht,
bevor es morgens bei dir auf dem Frühstückstisch steht.

1. Rund um den Allos Hof blüht es überall. Damit Bienen und andere Insekten einen Raum zum Leben haben, säen wir jedes Jahr bunte Blühwiesen für die Artenvielfalt ein. Außerdem steht bei uns ein Windrad, das Strom für unsere Produktion erzeugt.

2. Vom Feld holen wir das Bio-Getreide für unser Müsli, wie z.B. Hafer und Dinkel. Natürlich brauchen wir für unser Müsli noch mehr Zutaten. Das Wichtigste dabei ist, neben der ökologischen Herkunft, die Qualität.

3 .In unserer Rezepturschmiede wird ständig probiert und an neuen leckeren Müsli-Mischungen getüftelt.

4. In der Produktion werden die Müslis hergestellt: Dafür werden die einzelnen Zutaten vermischt und einige davon auf der Röststraße geröstet.

5. Die Zubereitung wird stets streng von der Qualitätskontrolle überwacht.

6. Anschließend wird das Müsli sicher verpackt.

7. Damit möglichst viele Kinder unser leckeres Bio-Müsli essen können, wird dieses mit LKWs in viele Bio-Märkte für den Verkauf transportiert.

8. Mit einem Müsli aus Vollkornflocken, gemischt mit saisonalem Obst und Milch oder Joghurt, kannst du ausgewogen und gesund in den Tag starten.