NEUIGKEITEN

Für kleine Besseresser: Das „Frühstück auf dem Hof“

Als Bio-Pionier und Frühstücksexperte liegt uns die Bildung zu Ernährungsthemen am Herzen. Aus diesem Grund haben wir 2010 das „Frühstück auf dem Hof“ ins Leben gerufen. Mit dem Projekt möchten wir Kindergartenkindern und Grundschülern eine gesunde, vollwertige Ernährung sowie die Besonderheit von Bio-Lebensmitteln spielerisch und interaktiv näherbringen. Mit einem abwechslungsreichen Programm werden die Kinder für den natürlichen Geschmack von Obst, Gemüse und Vollkornprodukten sensibilisiert und ihr Bezug zu Vielfalt und Herkunft von Lebensmitteln wird gestärkt.

Auf dem Allos Hof gibt’s viel zu entdecken

Jeden Monat laden wir Kindergartengruppen und Grundschulklassen ein, an unserem „Frühstück auf dem Hof“ teilzunehmen, um interaktiv und altersgerecht etwas über gesunde Ernährung zu erfahren.

Gestartet wird mit einem spielerischen Grundlagenteil, bei dem wir den Kindern die ökologische Landwirtschaft erklären. Im Anschluss daran wird interaktiv die Ernährungspyramide der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung erarbeitet. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, selbst eine große Ernährungspyramide mit echten Lebensmitteln zu befüllen und so ihr erlerntes Wissen zu festigen.

Ein Highlight ist die anschließende Werksführung, bei der die Kinder einen umfassenden Einblick in die Herstellung unserer Bio-Lebensmittel bekommen.

Gemeinsam frühstücken, staunen & lernen

Nach so viel „Arbeit“ folgt das Vergnügen: Beim gemeinsamen Frühstück mit vielen leckeren und gesunden Bio-Lebensmitteln dürfen sich die Kinder selbst von dem guten, natürlichen Geschmack eines ausgewogenen Frühstücks überzeugen.

Am Ende lassen wir den Vormittag nochmal Revue passieren und reden mit den Kindern über das Erlernte und Erlebte. Die Kinder bekommen eine Urkunde, die sie zu „Frühstücksexperten“ macht sowie ein tolles Goody-Bag, unter anderem mit einem Ernährungspyramide-Magneten und Allos Produkten, damit ihnen der Tag noch lange in Erinnerung bleibt.