Unser hochwertiger, unverwechselbarer Satsuma-Göttertee wächst auf vulkanischer Erde in den traditionsreichen Teegärten der Insel Kyushu in den Höhenlagen der Region Kagoshima am südlichsten Zipfel Japans.

Das wichtigste Kriterium bei der Erzeugung ist der Erhalt der wertvollen Inhaltsstoffe der frischen Teeblätter. So enthält der Satsuma-Göttertee alle Wirkstoffe des frischen Teeblatts in nahezu unveränderter Form, was am aromatisch-feinen Duft und an der zarten hellgrünen Farbe zu erkennen ist. Die Pflücksaison wird durch die unter schiedlichen Klimaperioden vorgegeben, die die jahreszeitlichen Qualitäten der verschiedenen Pflückungen bedingen.

Das Allos Lavandinöl wird auf traditionelle Art aus 95 % Lavandin (Lavendula hybrida) und 5 % Echtem Lavendel (Lavendula angustifolia) gewonnen und bietet ein erstklassiges Öl von hoher Reinheit.

Der Lavandin (Lavendula hybrida) ist eine natürliche Kreuzung zwischen Wildlavendel und Speiklavendel und wächst – im Gegensatz zum wilden Lavendel – in tieferen Lagen. Er wird als robuste Sorte bezeichnet, die auch in Plantagen gut gedeiht. Sein Duft ist würzigfrisch mit herb-blumigem Unterton.