BACK- UND SNACKTIPPS

Süße Maiswaffeln

Maiswaffeln (z. B. Allos Amaranth-Mais-Waffeln ungesalzen) sind auch als Frühstück lecker. Diese Waffel-Snack-Ideen schmecken nicht nur süß – sie sehen auch so aus!

Das Kätzchen

• Fruchtaufstrich, z. B. Frucht Pur 75 % Aprikose
• 3 Bananenscheiben
• 1 halbierte Erdbeere
• 3 Rosinen
• 4 Mandeln, geschält

So geht’s:

Die Maiswaffel mit Fruchtaufstrich bestreichen, 2 ganze und eine Viertel Bananenscheibe als Schnäuzchen legen. 2 halbe Mandeln als Augen, die Erdbeer-Hälften als Ohren legen. Am Schluss Rosinen als Augen und Nasenspitze, Mandelstifte als Barthaare – und aus deiner Waffel wird ein Kätzchen!

Der Teddybär

• Schokoaufstrich oder dunklen Fruchtaufstrich,
z. B. Frucht Pur 75 % Heidelbeere
• 3 Bananenscheiben
• 2 Heidelbeeren
• 1 Rosine

So geht’s:

Auch hier die Maiswaffel mit dem Aufstrich bestreichen. Mit den Bananenscheiben werden die Ohren und die Schnauze gelegt und aus den Heidelbeeren werden die Augen. Zum Schluss die Rosine als Nasenspitze und fertig ist der süße Teddybär.

Die Eule

• heller Aufstrich, z. B. Peanut Butter creamy oder Honig
• 2 Bananenscheiben
• 2 Heidelbeeren
• Scheiben von einer großen Erdbeere
• Mandelhälften, geschält

So geht’s:

Für die Eule brauchst du einen hellen Aufstrich. Aus den zwei Bananenscheiben und den Heidelbeeren werden die Augen, mit den zwei großen Erdbeerscheiben legst du die Flügel. Ein kleines Erdbeerstückchen formt den Schnabel. Wenn du jetzt noch aus den Mandelhälften das Gefieder legst, ist deine Eule komplett!