BASTELTIPP

Vogelhäuschen

Das brauchst du:

• leeres Tetra Pak, z. B. pflanzlicher Drink von Allos
• Schere
• Messer
• ein Stück Kordel
• ein Holzstab, doppelt so breit wie das Tetra Pak. Das kann z. B. ein Essstäbchen sein
• wasserfeste Acrylfarbe zum Dekorieren
• als Dach Eisstielhölzchen zum Basteln (falls du keine zur Hand hast gehen auch kleine Holzäste)

Schritt 1:

Spüle die leere Packung gut aus und lass sie trocknen. Zeichne ein ca. 4,5 cm breites und 7 cm hohes Rechteck mit einem Stift vor.

Schritt 2:

Schneide das Rechteck mit der Schere aus. Lass dir von einem Erwachsenen helfen, damit du dich nicht schneidest! Wiederhole dasselbe auf der Rückseite.

Schritt 5:

Wenn der Kleber getrocknet ist, kannst du das Vogelhäuschen dekorieren. Für den Allos Hof solltest du zuerst mit Bleistift das Fachwerk vorzeichnen. Nimm dann wasserfeste Acrylfarbe in hellem Braun für die Holzbalken und abwechselnd einen Ockerton und Orange für das Fachwerk. Bemale am Schluss das Dach in einem dunklen Braun.

Schritt 6:

Für die Befestigung schneidest du mit einem Messer ein Kreuz in den Deckel (auch hier kann dir ein Erwachsener helfen), die Kordel verknotest du und ziehst zur besseren Stabilität ein Eisstielstäbchen durch den Knoten. Dann die Kordelschlaufe von innen durch das Ausgießloch der Packung ziehen, von außen den Deckel durch die Schlaufe ziehen und aufschrauben. Zum Schluss noch mit einer spitzen Schere vorne und hinten ein Loch bohren und das Essstäbchen durchstecken. Darauf könnten die Vögel dann sitzen.

Schritt 7:

Am Schluss musst du nur noch das Vogelfutter einfüllen, dann kannst du das Vogelhäuschen im Freien aufhängen.